Jugend

Jugend-Infoblatt  / September, November, Dezember 2017

Zitiert….

Vorbereitung auf die Ewigkeit
Alle eure Arbeit müsst ihr tun wie der Bauer, der den Samen in die Erde wirft, um Frucht zu bekommen. Erst in der Erde keimt der Same. Die Kraft des lebendigen Gottes gibt ihm Leben, und dann sieht man „zuerst den Halm, danach die Ähre, danach den vollen Weizen in der Ähre“. (Markus 4,28) Befasst euch mit diesem wunderbaren Vorgang! Man kann so viel daraus lernen und so viel dadurch verstehen! Wenn wir unseren Verstand bestmöglich fördern, werden wir auch in der Ewigkeit Gottes Werke studieren und ihn so mehr und mehr kennen lernen.
(Counsels to Parents, Teachers, and Students 252)
Die Wissenschaft des Christseins und der Verstand
Es gibt eine Wissenschaft, die es vorrangig zu bewältigen gilt. Das ist die Wissenschaft des christlichen Glaubens. Sie ist viel umfangreicher und tief schürfender als jede menschliche Wissenschaft. Von dieser ist sie so weit entfernt wie der Himmel von der Erde. Der Verstand muss damit befasst, ausgebildet und geübt werden, denn die Menschen müssen in einer Weise Gott dienen, die nicht ihrem natürlichen Wesen entspricht.
(Intellekt, Charakter und Persönlichkeit Bd.1, p.17)
Oft muss das, was sie ein ganzes Leben lang gelernt und ausgeübt haben, abgelegt werden, damit sie Lernende in der Schule Christi werden können. Das Herz muss lernen standhaft zu werden in Gott. (ICP1 17)
Alte und junge Menschen müssen Gewohnheiten erlernen, die sie befähigen, der Versuchung zu widerstehen. Sie müssen lernen nach oben zu blicken. Die Grundsätze des Wortes Gottes — Grundsätze, die so hoch sind wie der Himmel und die Ewigkeit überdauern — und ihre Auswirkungen auf das tägliche Leben müssen verstanden werden. Jede Tat, jedes Wort und jeder Gedanke soll mit diesen Grundsätzen übereinstimmen.
(ICP1 17.4)
Der Mensch wird an der Lebendigkeit seines Geistes gemessen — Glaube niemals, dass du genug gelernt hast und nun in deinen Bemühungen nachlassen kannst. Die Lebendigkeit des Geistes ist das Maß, an dem ein Mensch gemessen wird. Deine Ausbildung dauert ein Leben lang, und was man gelernt hat, sollte man täglich ins praktische Leben umsetzen.
The Ministry of Healing 499 (1905). {ICP1 19.2}

 

 

 

Termine der Jugend

 

Datum Thema/Sprecher Uhrzeit
30.09. Dominik Buchner 16 Uhr
04.11. Boris Bernhard 16 Uhr
11.11. Albert Owusu Ansah 16 Uhr
25.11. Clemens Kramp 16 Uhr
02.12. Robin Handke 16 Uhr
09.12. Dominik Buchner 16 Uhr

Wichtige Infos

 

Kommende Termine:

 

Rätsel

Welche bedeutenden Persönlichkeiten der Adventgeschichte verbergen sich hinter diesen Bildern?

retsel1

retsel2retsel3